Kochschule Kochpunkt

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kochschule Kochpunkt

1. Allgemein

Die Kochschule KOCHPUNKT bietet Kochkurse für alle Interessentengruppen an. Hierbei dreht sich alles rundum das Thema Kochen, Lernen und Genießen.

Unter Anleitung von gelernten Köchen, oder Gastköchen aus der Gastronomie werden verschiedenste Themenkurse angeboten und durchgeführt.

Dauer und Teilnehmerzahlen der einzelnen Veranstaltungen können variieren. Im Allgemeinen beträgt die Dauer eines Kurses zwischen 4 und 5 Stunden. Die Teilnehmerzahl in den Kochkursen liegt meistens zwischen 5 und 12 Personen. Beträgt die Mindestteilnehmerzahl der jeweiligen Kochkurse weniger als 5 Personen wird der Kurs abgesagt und ein Ersatztermin angeboten.

2. Anmeldung
Die Anmeldung muss schriftlich per Fax oder E-Mail erfolgen.

3. Gutschein
Gutscheine haben in der Regel eine Gültigkeit von 12 Monaten nach Ausstellung. Sollte der Gutschein nicht in diesem Zeitraum eingelöst werden, kann dieser vor Ablauf der Frist schriftlich oder telefonisch verlängert werden. Gutscheine können telefonisch, schriftlich oder per E-Mail angefordert werden. Bezahlung der Gutscheine muss innerhalb von 7 Kalendertagen nach Ausstellung erfolgen.

4. Teilnahmegebühren
Die Teilnahmegebühren für die jeweiligen Kochkurse entnehmen Sie bitte dem Programmangebot. Die Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Kochkurse beinhalten das Kochen unter Anleitung, das Menü, begleitende Getränke und eine Rezeptmappe.

5. Zahlung

Erst nach Bezahlung der Kursgebühr (spätestens 10 Tage vor Kursbeginn) ist die Anmeldung verbindlich.

6. Absagen / Stornierungen / Erstattungen

Bei Absagen der Teilnahme am Kochkurs von Seiten des Kursteilnehmers bis 7 Tage vor Kursbeginn kann der Kurstermin auf einen anderen Termin verlegt werden. Die Teilnahmegebühr/Gutscheinbetrag wird auf den neuen Termin angerechnet.

Bei Absagen bis 3 Tage vor Kursbeginn werden 50% berechnet und 50% der Teilnahmegebühr können auf einen späteren Termin angerechnet werden.

Bei Absagen von weniger als 3 Tagen vor Kursbeginn werden 100% d.h. die komplette Teilnahmegebühr berechnet. Bei Absage der Veranstaltung von Seiten der Kochschule KOCHPUNKT wegen Krankheit, organisatorischen Gründen oder wegen zu geringer Teilnehmerzahl wird ein Ersatztermin gestellt.

7. Haftung

Die Kursteilnehmer haften persönlich für die durch ihn beschädigte Einrichtung und Gegenstände der Kochschule KOCHPUNKT. Der/die Teilnehmer/in haftet für Schäden und Unfälle, die direkt durch ihn/sie, anderen Teilnehmern gegenüber, entstanden sind. Die Haftung gegenüber den Teilnehmern für Unfälle, Verluste und Beschädigungen von Gegenständen übernimmt die Kochschule KOCHPUNKT nicht.

8. Fotos
Die Kochschule KOCHPUNKT darf während den Kochkursen Fotos von der Veranstaltung machen und diese für eigene Werbezwecke benutzen. Sollte das von den Kursteilnehmern nicht erwünscht sein, teilen Sie uns das bitte vor dem Kochkurs mit.